Positionen

Leiter Vermögensanlage für Stiftungen und Kirchen, Otto M. Schröder Privatbank, Hamburg

Tätigkeiten für Junge Menschen und Stiftungen

Mitglied des Beirats seit 2018

Kurzbiographie

Alexander Kintea ist seit über zehn Jahren in der Vermögensberatung von Stiftungen tätig. Über die Jahre gehörten die Betreuung von Familienstiftungen und vermögenden Privatkunden zu seinen Aufgaben. Später war er im Investmentbanking einer europäischen Großbank für die Vermögensanlage großer Stiftungen, Kirchen und Institutioneller Großkunden zuständig. Heute verantwortet er die Vermögensanlage von Stiftungen, Kirchen und Institutionellen Investoren bei der Otto M. Schröder Bank in Hamburg. Die hanseatische Privatbank im Familieneigentum hat eine langjährige Tradition in der Betreuung von Stiftungsvermögen sowie eine ausgewiesene Expertise im Segment der "Nachhaltigen Geldanlagen". Zu seinen Aufgaben gehört neben der Anlage- und Verwaltung von Stiftungsvermögen auch die Finanzplanung sowie die Erstellung und Überprüfung von Anlagerichtlinien bei Stiftungen.

„Wenn junge Menschen aus verschiedenen Regionen mit unterschiedlichen Erfahrungen und Expertisen zusammen kommen, dann kann etwas Großes entstehen. Ich schätze die Zusammenarbeit und den Austausch mit anderen Kolleginnen und Kollegen aus dem Stiftungsbereich sehr. Wenn durch ein gutes Teamwork der jeweilige Stiftungszweck greifbar nach vorne gebracht werden kann, ist dies das schönste Feedback für die getane Arbeit und gibt Energie die nächsten Ziele!“