Über den Kreis

Der Kreis Junge Menschen und Stiftungen ist in Kooperation mit dem Bundesverband Deutscher Stiftungen ein Forum für den Austausch über junges Engagement in Stiftungen und mit Stiftungen. Anliegen des Kreises ist es durch regelmäßige Tagungen die inhaltliche Arbeit der jungen Generation im Stiftungswesen und dessen gemeinnützigen Umfeld zu fördern.

Mehr erfahren

Vergangene Veranstaltungen

21. Tagung des Kreises Junge Menschen und Stiftungen in Frankfurt am Main

27. und 28. Oktober 2017 im Skydeck des Silberturms der Deutschen Bahn AG in Frankfurt am Main Tagung Leadership und Persönlichkeitsbildung Neue Verantwortungsmodelle für Stiftungen, Zivilgesellschaft, Staat und Wirtschaft mit Potenzialen der Förderung von Talenten und Vorbildern bildeten den Schwerpunkt der 21. Tagung des Kreises Junge Menschen und Stiftungen. Spannende Persönlichkeiten wie Prof. Dr. Roland […]

20. Treffen des Kreises Junge Menschen und Stiftungen in Osnabrück

Beitrag zum Deutschen Stiftungstag  Mittwoch, 17. Mai 2017 ab 17.15 Uhr im Ratssaal des Rathauses in Osnabrück. Mit einer Gesprächsrunde zum Thema ‚Lebenslanges Lernen‘ beteiligt sich der Kreis Junge Menschen und Stiftungen am Deutschen Stiftungstag.  Nach einer kurzen Einführung fand eine Diskussion der drei Themen Lebenslanges Lernen, Bildung als Gemeinschaftsaufgabe, Stiftungen und ihr Beitrag dazu […]

19. Treffen des Kreises Junge Menschen und Stiftungen in Berlin

Tagung: Leadership und Stiftungshandeln Leadership beruht auf vielen Dimensionen. Unsere Tagung beschäftigt sich mit Leadership im Kontext des Wirkens von Stiftungen, mit Voraussetzungen und Kompetenzen des Leadership, der Dialektik von Führung sowie Leadership und digitale Medien. Renommierte Erfahrungsträger wie Prof. Dr. Joachim Rogall (Geschäftsführer Robert Bosch Stiftung, stellv. Vorsitzender des Vorstands des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen), […]

Weitere Veranstaltungen

Stimmen

  • Michael Denck

    Stiftungsarbeit lebt von Zusammenarbeit. Ich bin gerne Mitglied im Beirat des Kreises Junge Menschen und Stiftungen, da bereits junge Menschen mit ihrem Engagement in Stiftungen gesellschaftliche Verantwortung übernehmen können.“

    Michael Denck

    Geschäftsführender Gesellschafter Stiftung Albumin-Carrier-Therapie gemeinnützige GmbH
  • Philipp Tybus

    „Die Stiftungswelt von morgen zu diskutieren und dabei Themen und Impulse aus allen Bereichen der Gesellschaft aufzunehmen – das ermöglicht der Kreis Junge Menschen und Stiftungen in einer offenen und engagierten Atmosphäre. Nicht nur der inhaltliche Austausch, sondern besonders auch die persönliche Begegnung steht hierbei für mich im Vordergrund.“

    Philipp Tybus

    Ressortkoordinator Wissenschaft Stiftung Mercator

Sprich uns an

Jedes Mitglied bereichert den Kreis mit eigenen Perspektiven: Mit dabei sind junge Stifter und Stifterinnen, junge Menschen aus großen und kleinen Stiftungen, Studierende, die sich aus wissenschaftlichem Blickwinkel mit dem Thema Stiftungen befassen, Stipendiaten von Stiftungen sowie junge Engagierte, die sich für Stiftungen als zukünftigen Rahmen für bereits wahrgenommenes gemeinnütziges Engagement interessieren. Ein besonderes Anliegen ist es uns, junge Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kleinerer Stiftungen zu erreichen und einzubinden, da sie vergleichsweise seltener Gelegenheit haben, mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen Stiftungen in einen Austausch zu treten.